WKSA 5

Auch von mir an dieser Stell einen kleinen Zwischenstand zum Weihnachtskleid Sew Along.

Heute unter dem Motto:

WKSA Teil 5:
Nur noch der Saum! / Ich könnte hier nochmal nachbessern / Ich bin fertig, zeige aber noch nichts / Ich bin ein Streber und nähe jetzt noch ein Tüdeldü für meine drei Weihnachtskleider

Ich bin sehr froh, dass ich so einen einfachen Schnitt gewählt habe. Habe in der letzten Woche gemerkt, dass mir gerade Zeit und vor allem Nerv für Kompliziertes fehlt. Also: Habe das Paillettenkleid zusammengenäht. Das ging besser als befürchtet, weil die Pailletten klein sind und ich einfach – mit der normalen Nähmaschiene – drübernähen konnte.

IMG_2335

(Wenn man keine passende Püppi hat, sind Fotos von Schwarzen Kleider wirklich schwierig, merke ich gerade.)

Es fehlen noch Saum und Belege am Hals. Evtl. mache ich es noch etwas enger. Habe diese Kleid etwas großzügiger zugeschnitten als das Sylvesterkleid, weil der Stoff nicht dehnbar ist. Wäre aber ausser am Rücken nicht wirklich nötig gewesen.

Ich frage mich gerade nur, wie ich die Säume bügeln soll. Kann ich über die Pailletten drüberbügeln? Hat da jemand nen Tipp?

Mir fiel dann auch noch auf, dass die Arme doch für den Winter sehr nackt sind und ich keine Jacke habe, die wirklich zu diesem Kleid passt. Deshalb auch hier die schnelle, einfache und nicht weniger schöne Lösung:

IMG_2337

Erkenn ihr etwas?

Ein Bolero nach dem Freebook von Christina von FiLuMas.

So und jetzt ab damit zum WKSA, moderiert von Katharina, die auch heute 1,333 Jacken zu ihrem Kleid vorstellt. Vielen Danke nochmal an dieser Stelle für die Moderation.

Ich wünsche euch einen guten Endspurt.

Denn bald haben wir es geschafft und…

Weihnachten ist vorbei 😉

Im Dezember ist es ganz wichtig, den Humor nicht zu verlieren!

Karin

18 Gedanken zu „WKSA 5“

  1. Oh, danke für den Bolero-Link! So einen nehme ich auch bald mal inAngriff. Ich habe leider keine Ahnung, ob Du über Pailletten büglen kannst, aus dem Bauch heraus würde ich nein sagen. Die sind doch aus Plastik oder nicht?
    Liebste Grüße, Nina

  2. Das Glitzer Kleid sieht schon toll aus. Ich würde vermuten die Pailletten nehmen das Bügeln übel
    aber wenn noch ein Stoffrest da ist einfach mal mit einem Tuch dazwischen vorsichtig probieren.
    Viele Grüße
    Sylvia

  3. Mit Pailetten kenn ich mich nicht aus. Würde ich auch normalerweise nicht tragen. Aber mit diesem Kleiderschnitt wär es vielleicht doch was….
    Bin gespannt. Auch auf Deine Bügelerfahrungen. Ich hab schon mal nen RV plattgebügelt! Und einen Kam Snap!

  4. Ach das schaut so traumhaft festlich aus, ganz große Klasse. Mit Tuch und Co. Solltest Du auch kurz über den Saum bügeln können. Probieren mit einem Rest ist aber unbedingt anzuraten. Schlägst Du den Stoff für den Saum um oder arbeitest Du mit Saumband/Schrägband damit der Saum nicht zu dick wird? Bin gespannt. LG Kuestensocke

    1. Oh ihr habt so Recht. An die Strumpfhose hab ich gar nicht gedacht, ich Heldin. Dann besorge ich wohl noch Schrägband. Danke,danke für den Tip.
      LG karin

Kommentar verfassen