Weihnachtskleid Sewalong Schnittvorstellung

Heute geht’s auch weiter beim Weihnachtskleid Sewalong mit Wiebke auf dem MeMadeMittwoch Blog. Ich hätte mich noch nicht entscheiden können, Weihnachten ist für mich echt noch weit weg.

Aber  Dank eurer vielen Kommentare und klaren Positionierung zum Vogue Schnitt, musste ich mich nicht entscheiden, ihr hab das für mich übernommen, sehr schön.  Ich werde also den Vogue Schnitt 1406  ausprobieren. Jedoch hab ich mich entschieden das Probekleid aus Jersey zu machen. Dass der schwarze Stoff kaum dehnbar ist, hat mich skeptisch gemacht. Weihnachten was schickes, und bequemes anzuhaben finde ich sehr verführerisch.

2015-11-17_03-07-27Zur Auswahl steht festerer Baumwolljersey in königsblau

IMG_3625oder grauer Flutschejersey.

IMG_3626Nachdem ich den Schnitt kopiert habe, werde ich entscheiden, welcher sinnvoller erscheint.

Wenn mich der Schnitt dann total überzeugt, schneide ich vielleicht, ganz vielleicht den grünen Streichelstoff an.

2015-11-17_03-08-20Und wenn ich noch große Lust habe, der Schnitt so gar nicht klappt oder der vorhandene Stoff nicht reicht,  habe ich als Alternative noch zwei Stöffchen

Für Anna

2015-11-17_03-04-52und für Odette

2015-11-17_03-03-52Das ist keine klare Entscheidung sondern eher eine Reihenfolge merke ich gerade. Also entweder habe ich Weihnachten ein Jerseykleid oder direkt mehrere verschiedene Modelle, alles ist offen. Das gefällt mir.

Hier auf dem MMM Blog seht ihr die gesammelten Schnitt und Stoffe. Es ist unglaublich wie viele tolle Schnitte bei diesem Sewalong zusammenkommen, und wie viele mitmachen.

17 Gedanken zu „Weihnachtskleid Sewalong Schnittvorstellung“

  1. Hier hat es gerade geschneit, da rückt Weihnachten näher. Eine sehr kluge Auswahl hast du da getroffen und bei dem Streichelstoff würde ich auch kein Risiko eingehen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

  2. Bequem dank Jersey und schick durch den Schnitt ist immer gut. Und wenn alles gut läuft, hast du ja noch reichlich schöne Optionen in der Hinterhand.
    Ich freue mich auf dich im Vogue Kleid.
    LG von Susanne

  3. Der Schnitt gefällt mir ausgesprochen gut und von den Stoffen gefällt mir der letzte am besten! Ein bequemes Jerseykleid, das gleichzeitig chic ist, ist einfach klasse!

    Liebe Grüße Irene

  4. Der Schnitt ist wirklich sehr schön. Mit dem blauen Jersey wird es sicher ein tolles und bequemes Weihnachtskleid. Mit deinem grünen Streichelstoff kann ich es mir aber auch gut vorstellen.
    LG Nadine

  5. Eher eine Reihenfolge als eine Entscheidung – das lief bei mir ähnlich. Aber es bedeutet ja auch eine Entscheidung FÜR eine Reihenfolge, und das ist ja immerhin etwas. 😉 Ich hoffe sehr, der Schnitt überzeugt dich soweit, dass der grüne Stoff zum Einsatz kommen darf, denn der ist wirklich schön. Genauso wie der Stoff auf dem letzten Bild, ein Traum.
    Liebe Grüße, Naomi

  6. Für die Form ist der festere Stoff wahrscheinlich besser, für die Raffung der dünnere. Aber vielleicht läuft es ja auch ganz einfach auf den Streichelstoff hinaus 😀
    Kann mir den schnit auf jeden Fall sehr gut an Dir vorstellen 🙂

  7. Dein Schnittmuster gefällt mir gut. Ich finde die Schnittführung äußerst interessant. (Ich meine jetzt das „Interessant“ von wirklich interessant und nicht von: Na ja, ganz nett – gibt es nicht was Besseres.)
    Völlig hingerissen bin ich von deiner letzten Stoffvorstellung. Ich finde diesen Stoff „traumhaft“ schön.
    LG Martina

  8. Super, dass Du Dich für diesen besonderen Schnitt entschieden hast. Ich kann mir den richtig gut vorstellen an Dir. Mit dem Stoff sehe ich es ähnlich wie Marja Katz, der blaue könnte für die Raffungen zu dick sein, der Flutschige für die Form zu flutschig…Du machst das schon!

    LG Luzie

  9. Der Vogue-Schnitt ist toll. Und bequem durch Jersey und edel durch den Schnitt ist eine wirklich gute Kombination. Ich hoffe, der Schnitt passt und du wagst dich an den Streichelstoff – das wäre dann (m)ein absolutes Traumkleid …
    Liebe Grüße von Doro

  10. Ich hatte das Voguekleid im letzten Jahr für den für den WKSA begonnen und dann in die Ecke geschmissen, ich hatte, wie so oft oder immer ein Größenproblem mit Vogue, diesmal ordentlich zu klein zugeschnitten. Aber der Schnitt ist toll, ich würde aber eher keinen Jersey sondern einen fließenden Webstoff nehmen.
    Herzliche Grüße
    Sabine

Kommentar verfassen