Wandern im Mittelrheintal

Auch dieses Jahr verbrachten waren wir das Pfingstwochenende im Mittelrheintal zum Wanderen. Auch trug ich wieder das ein oder andere selbstgenähte Teil.
Erster Tag, 14. Mai: Belcarra Bluse

IMG_20160514_192212

Zweiter Tag, 15. Mai: Renfrew Top mit langem Arm, denn es war echt kalt. Und Fleecejacke nach dem Schnitt Pellworm von Farbenmix.

IMG_20160515_184933

Dritter Tag: 16. Mai: Mir ist es zu kalt, deshalb habe ich alles übereinander gezogen, was ich noch im Koffer finden konnte und sehe aus wie ein Michelin-Männchen.
Das einzig Selbstgenähte ist ein altes Wasserfallshirt nach dem Schnitt von der Erbsenprinzessin.

IMG_20160516_112746
Und hier noch ein paar Eindrücke von unseren drei Strecken auf dem Rheinsteig und dem Rheinburgenweg.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Er ging ganz schön hoch und runter.

IMG_20160515_132735 IMG_20160516_145544 IMG_20160515_133140
Aber manchmal auch nur gerade aus zwischen den Weinbergen.

IMG_20160516_114939

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dafür waren die Ausblicke immer wieder überwältigend schön.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

IMG_20160515_190728

Ein Gedanke zu „Wandern im Mittelrheintal“

Kommentar verfassen