Vogue 8379 und Morris Blazer

Zum heutigen MeMadeMittwoch, den Lucy moderiert, tapfer in einem schönen Sommeroutfit, obwohl es viel zu kalt ist, begrüße ich euch.

Meine Fotos sind am Sonntag entstanden, da war es auch schon kalt und regnerisch, wir haben die zwei Minuten zum Fotografieren genutzt, in denen sich kurz – aber wirklich ganz kurz – die Sonne gezeigt hat.

Im Frühjahr hab ich einige Kleider mit Dreiviertelarm genäht, die bewähren sich in diesem Sommer leider sehr und werden bei diesen viel zu kalten Temperaturen von mir gerne getragen. So gerne, dass ich bisher noch kein Kurzarm-Vogue genäht habe, obwohl ich es mir fest vorgenommen habe.

Mein Lieblingskleid ist immer noch das sogenannte Wiebke-Kleid, ein Vogue 8379 das ich schon mal gezeigt habe.

IMG_3066Weil ich es so oft anhabe, darf es nochmal zum MMM und weil der Ausschnitt nicht aufklafft, nochmal prüfen,

IMG_3069ja wunderbar

IMG_3067Und dazu trage ich meinen Morris Blazer  hier schon mal gezeigt. IMG_3055Der ist zu meinem ständigen Begleiter geworden. Sieht man an den Knitterfalten, der läßt sich auch in die Tasche falten bei Bedarf.  Das verzeiht einem dieses gute Stück und bringt sich wieder selbst in Form und das macht ihn so wertvoll.

Und noch etwas:

nbk15_720Susi und ich organisieren für den Herbst ein Bloggerinnentreffen in Köln, hier geht’s zu den Infos und der Anmeldung. Von den 50 Plätzen sind noch 5 zu vergeben.

11 Gedanken zu „Vogue 8379 und Morris Blazer“

  1. Dein Wickelkleid sieht wie immer klasse aus – und der Blazer ist offensichtlich die perfekte Kombination. Aaaber – wenn man Ende Juni schon ein Kleid mit Dreiviertelärmeln tragen muss, dann doch wenigstens ohne Jacke und Strumpfhose! Sapperlott, das ist doch kein Sommer hier! Nichtsdestotrotz die Kombi sieht sehr gut aus und steht Dir super!

    Einen schönen Mittwoch noch, liebe Grüße Irene

  2. Die Jacke passt wirklich sehr gut zu Kleidern, was bei Blazern ja nicht immer klappt. Näh dir doch die Kurzarmvariante, dann wird es warm. Der Sommer muss einfach Erbarmen haben, mit den vielen schönen Sommerkleidern.
    Liebe Grüße
    Sylvia

  3. Ist es nicht ein Jammer, dass mann Ende Juni noch dicke Strümpfe tragen muss? Dein Kleid und der Blazer passen sehr gut zusammen, auch die Strümpfe passen sehr gut dazu, aber ohne wäre es doch irgendwie sommerlicher 😉 Naja man kann nicht alles haben, du hast ein tolles Kleid und einen schicken Blazer, das ist fast wichtiger als Sonnenschein 😉 LG Kuestensocke

  4. Dein Kleid gefällt mir sehr (Farbe und Passform!) und dass der Blazer ein ständiger Begleiter ist, glaube ich sofort. Der Sommer kommt! Bei uns war heute schon strahlender Sonnenschein mit wärmeren Temperaturen. Liebe Grüße, SaSa

  5. Wieder so ein tolles Wickelkleid und mit dem Blazer dazu perfekt für diesen bislang eher herbstlichen Sommer. Aber es gibt Hoffnung für uns und die Kurzarmkleider – nächste Woche soll es richtig warm werden…
    LG Brigitte

Antworten auf Susanne Antwort abbrechen