Stoffe kaufen in Amsterdam

Über Ostern waren wir mit der Familie in Amsterdam und ich bin natürlich auf die Jagd nach schönen Stoffen gegangen. Mein Mann hat mich dabei begleitet. Und da er so viel schöne Fotos zur Dokumentation gemacht hat, möchte ich euch die nicht vorenthalten.

P1040983P1040942Die meisten Stoffläden gibt’s an der Cuypstraat. An jedem Werktag ist dort ein Warenmarkt und die Stoffgeschäfte gruppieren sich in zweiter Reihe.

P1050007 Billige Stoffe gibt es da eher weniger, jedoch eine sehr große Auswahl an allen Materialen , die das Herz begehrt.

P1040985Das sind Printstoffe, keine Bilder!

P1040914P1040979Man findet Baumwollstoffe in allen Farben, Seide, viele Möbelstoffe und Gabardine. Ich hab ein paar schöne Stücke Leder erstanden.

P1040971P1040916P1040972P1040981

P1040894P1040890P1040968P1050016Jan ist ein Paradies für Nähzubehör. Dort kann man sich wunderbar mit günstigen „Kurzwaren“ (was für ein Wort!) oder Taschenzubehör eindecken.

P1040928P1040936P1040929Die Knopfauswahl war unglaublich.

P1040923Und natürlich gab’s auch was zur Stärkung.

P1040999Oder Souvenirs!

P1040986Immer montags gibt’s den Stoffmarkt, auf dem Westermarkt. Dort soll es auch eher günstige Stoffe geben, die z.T. direkt aus dem Auto verkauft werden.

Laut Marktkalender sollte er auch am Ostermontag geöffnet haben. Da alle Geschäfte die ganzen Ostertage auf hatten in Amsterdam, war ich guter Dinge, dass der Markat auch trotz Ostern geöffnet hat. Leider fand ich mich Montagmorgen in einer leeren Straße wieder. Nur ein einsamer leerer Marktstand war zu sehen.

P1050173Also, falls ihr mal montags in Amsterdam auf dem Westermarkt seid, macht Fotos und berichtet.

12 Gedanken zu „Stoffe kaufen in Amsterdam“

  1. Hallo karin, Wow so viele schöne Stoffe 🙂 und die knöpfe 🙂 Wolle kann man da nicht auch zu fällig bekommen in so einer großen Auswahl???
    Liebe grüße nadine

  2. Hallo Nadine,
    Wolle hab ich keine gesehen. Hab aber auch nicht drauf geachtet, beim Stoffe jagen bekomme ich schonmal einen Tunnelblick.
    LG Karin

  3. Nach Amsterdam und Paris fehlt jetzt noch Berlin und als nächstes dann New York, Rio und Tokio? Wie bleibt da Zeit zum Nähen? Liebe Grüße,
    Nina

    1. In Berlin bin ich oft im Herbst. New York wollen meine Kids mit das ist zu teuer. Aber London fehlt noch 😉 Die anderen Kommentare von dir lösche ich, OK?
      LG Karin

  4. Wunderschön! Ich suche für 1Meter große barocke Krippenfiguren nach Brokat oder Moiree. Kennt da jemand zufällig ein gutes Geschäft in Amsterdam? Ich bin in drei Wochen dort…

Kommentar verfassen