Prüfungskleid

Heute gehts wieder zum monatlichen MeMadeMittwochtreff. Katharina unsere Knip Königin moderiert in einem tollen Kleid.

In den letzten zwei Jahren habe ich noch eine größere Fortbildung gemacht und letzte Woche hatte ich zum Abschluss der Ausbildung noch eine Präsentation meiner im Januar abgegebenen Arbeit. Zu diesem Anlass habe ich mir natürlich (kurzentschlossen) noch ein Kleid genäht.

Toller Romanit von Hücko, gejagt in sehr netter Gesellschaft,  lag hier seit November und wartete auf den passenden Schnitt. Eigentlich hatte ich vor eine Chica aus der La Maison Victor daraus zu nähen. Aber mein Probekleid überzeugt mich so gar nicht. Also griff ich zu einem sehr bewährten Schnitt, der ähnlich ausssieht aber wesentlich raffinierter geschnitten ist, weil die Nahtlinien von Vorder- und Rückteil nicht einfach gerade an der Seite zusammenlaufen, sondern einen schönen Schwung nach vorne machen und dem Kleid damit eine besonderen Fall verleihen: Das Inari Tee Dress ist zurecht schon viele Male vernäht worden, auch von mir.

Das Kleid hat mir Glück gebracht, es ist alles gut gelaufen. Und meine Trainerin, die mit mir die Nähleidenschaft teilt, meinte zum Abschluss der Präsentation „Jetzt kannst du dir ein Supervisorinnenkleid nähen“.  Also los.

Ich wüsche euch einen schöne Mittwoch.

22 Gedanken zu „Prüfungskleid“

  1. Frau Supervisorin, sie sehen sehr schick aus!
    Gut, dass Du die Finger von Chica gelassen und Dich für Inari entschieden hast. Der Stoff ist ein absoluter Traum!
    LG Luzie

  2. Herzlichen Glückwunsch zum glücklichen Abschließen der Fortbildung! Und: Perfekte Schnittwahl für den Stoff! Wie willst du das mit einem Supervisorinnenkleid noch toppen?
    LG, Bele

  3. Anlasskleid. Prüfungskleid. Supervisorinnenkleid. Ich hoffe von letzterem brauchst du viele.
    Meinen allerherzlichsten Glückwunsch nochmal an dieser Stelle. Und das Kleid gefällt mir auch sehr gut.

    1. Besten Dank, gerade sieht es schon so aus, als bräuchte ich einige. Aber der Schrank ist ja glücklicherweise schon gut gefüllt mit schönen Sachen 😉
      LG Karin

  4. Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss! En tolles Kleid hast Du Dir genäht, der Stoff ist ein Traum und dieser Schnitt steht Dir wirklich unglaublich gut! Da konnte die Prüfung ja nur ein Erfolg werden! LG Kuestensocke

    1. Wie gut, dass ich ihn damals bei dir gesehen habe. Du bist die Auslöserin einer ganzen Kollektion in meinem Kleiderschrank.
      LG Karin

Antworten auf dreikah Antwort abbrechen