MeMadeMay16 die dritte Woche

In der dritten Woche des MeMadeMay ging es schnitttechnisch etwas abwechslungsreicher zu.

18. Mai der Abschluss meiner Anna Woche: ein neues Anna aus Waxprint, alle Säume mit Schrägband versäubert

IMG_20160518_081046_2

19. Mai: Wren Dress und eine meiner vielen Nina Cardis

IMG_20160519_072245_2

20. Mai: Mottotag „meine Stadt“: Im Fake-Wickelkleid Vogue 8379 vor dem Kölner Dom

IMG_20160520_140220

hier nochmal ein Bild vom ganzen Kleid ohne Dom

IMG_20160520_073936

21.Mai: eins meiner ältetsten und liebsten Kleider aus der Knip

IMG_20160521_100450_2

22. Mai Vogue 1027

IMG_20160522_103547

23. Mai: mein erstes Fake-Wickelkleid Vogue 8379. Ich höre Luzie auf dem Stoffmarkt, als ich den Stoff mit ihr gekauft habe,  noch singen: „Baby your a firework…“ 🙂

IMG_20160523_071156_2

Und nochmal mit Kuschel-Emse, denn es ist ganz schön kalt

24. Mai: A-Linien Rock und Knip Caridgan

IMG_20160524_071819

 

So jetzt gehts in die Zielgerade vom MeMadeMay.

Zusammenfassung von der ersten und von der zweiten Woche

 

2 Gedanken zu „MeMadeMay16 die dritte Woche“

  1. Jeden Tag ein anders Kleid – ich finde das sooo toll! Am Wochenende hatte ich meine Weihnachtskleid an und das hat mir bei den jetzigen Temperaturen gut gefallen. Vielleicht muss ich den Kleidern doch noch eine Chance geben. LG Kuestensocke

  2. Ein Fest der Farben und Muster, das muss doch eine Augenweide sein, wenn du den Schrank öffnest. Eine Tendenz zu Blau ist aber zu erkennen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

Kommentar verfassen