LOOK Modedesigern von A-Z im Anna Doppel Outfit

Gestern hatte ich das große Vergnügen bei der Ausstellungseröffnung von LOOK Modedesigern von A-Z dabeisein zu dürfen.

IMG_3414Begleitet von Bele (ohne Blog) , die die Ausstellung mitkonzipiert hat, Susi, Machenstattkaufen, Frau OverluckMamamachtSachen und Andera (ohne Blog) durften wir mit 200 anderen gut gekleideten Personen als eine der ersten durch eine sehr feine Ausstellung von wunderschönen Exponaten schlendern. Außergewöhnliche Kleider, Taschen und auch Schmuck vieler bekannten Designer ab 1960 waren zu bewundern. Dabei setzt sich diese Sonderausstellung ausschließlich durch dem Museum geschenkte oder geliehene Lieblingsstücke zusammen.

Ganz nah sah man uns vor den Vitrinen stehen, denn wir durften nur schauen, nicht anfassen und die Stoffe, Drucke, Schnittkonstrutionen, die wirlich sehr feine Handwerkskunst bewundern.

IMG_3412Valentino, McQueen, Dior, Westwood.

Fotos hab ich nur vom Flyer machen können. In der Ausstellung konnte ich keine Fotos machen und für den Ausstellungkatalog haben wir nachher zu lange beim Wein zusammengesessen und der Museumshop hatte schon geschlossen.

IMG_3415Beim Nähbloggerinnentreffen am 14./15.11.15 werden wir einen Führung durch die Ausstellung machen. Aber auch wenn ihr sonst mal in der Nähe seit, die Ausstellung und auch die ständige Ausstellung des MAKKs  mit weiteren Sonderausstellungen lohnt sich. Und es liegt nur 5 Gehminuten vom Kölner HBf entfernt.

Natürlich konnte ich es mit nicht entgehen lassen, für den Anlass ein Kleid zu nähen. So konnte ich gestern im Doppel-Anna-Outfit die Ausstellung besuchen:

IMG_3404Anna Dress von by hand london aus waxprint

IMG_3405Tasche Anna von Machwerk

Die Fotos sind gestern am späten Abend, nachdem ich zuhause ankam, noch schnell entstanden. Der Fotograf fand den Gelbstich künstlerisch wertvoll. Ich bin mir da nicht so ganz sicher.

10 Gedanken zu „LOOK Modedesigern von A-Z im Anna Doppel Outfit“

  1. Das Kleid sieht aus, wie eine Westwood Interpretation. Mein erster Gedanke war, wo hat sie diesen genialen karierten Stoff her?
    Ich freue mich schon sehr auf die Anstellung.
    LG,
    Claudia

    1. Genau aufgepasst Frau Kreuzberger Nähte. Ja, aus den 6 Yards hab ich einen Rock, ein Kleid und eine Innentasche genäht. Kein schlechter Schnitt, oder?
      LG Karin

  2. Es war wirklich ein netter Abend in bestgekleideter Gesellschaft, über die ich mich sehr freute! Das tolle Kleid habe ich zwar wahrgenommen, die Tasche ist mir aber leider gar nicht aufgefallen… muss ich das nächste Mal etwas genauer gucken.
    Ich freue mich auch schon auf November (und all die Vorbereitungen dafür bis dahin…).
    Schönes Wochenende!
    Bele

  3. Ach doch, ich finde, der Gelbstich hat tatsächlich was, er bringt dein tolles Outfit gut heraus.
    Dein Einblick in die Ausstellung ist ja schon mal ein schöner Vorgeschmack; ich freue mich schon sehr auf das Köln-Wochenende.
    LG von Susanne

Kommentar verfassen