Lady Skater dress MMMay day 14

Dieses Kleid hat mich verfolgt: Das Lady Skater dress von kitschy Coo. Immer wieder sah ich es in den unterschiedlichsten  Variaitonen und immer war es sehr schön, schien gut zu sitzen, egal bei welcher Figur. z.B bei Frau bunte Kleider oder bei Rita Pepita oder hier, der flickr Gruppe von kitschy Coo.

Am Sonntag dann habe ich zugeschlagen und mir den Schnitt heruntergeladen. Der Punktestoff  wartete noch im Schrank auf seine Bestimmung und zack in 2 Stunden war das Kleid fertig.

P1000370

Und es sitzt wie angegossen!

Leider hat der Stoff blöde kleine weisse Punkte, kleine Färbefehler, die ich erst nach dem Nähen entdeckte.
Mal sehen, was Stoffe.de dazu sagt.

Ich sagt zu dem Kleid: das wird mein Schnitt des Sommers und ich werde bestimmt einige davon nähen. Heute ist es auch malwieder viel zu kalt für den Mai. Aber mit Unterkleid und Jacke kann ich auch meine Sommerkleider jetzt schon anziehen.

Ab damit zum MMM, bei dem Wiebke heute in einem Ozelotprintkleid vorturnt. Da scheint ein Lemmingstoff unterwegs zu sein. Sehr schön!

Und zum MMMay 14, dank dem ich gerade sehr gut beschäftig bin und kaum zum kommentieren komme dank absoluter Überinspiration.

 

20 Gedanken zu „Lady Skater dress MMMay day 14“

  1. Oh ja, ein gepunktetes Lady Skater möchte ich auch noch unbedingt nähen. Dein s sieht so schön aus. Allerdings finde ich es auch nicht so einfach gepunkteten Jersey in guter Qualität zu finden. Auf den Stoffmärkten gibt es zwar immer ganz gute bei den Holländern, nur leider sind da die Punkte so klein. Das ist auch ganz schön, aber ich hätte gerne so große Punkte, wie bei deinem Stoff.
    LG,
    Claudia

  2. Steht dir ganz hervorragend, dieser Schnitt und die Punkte auch! Aber die Probleme mit der Qualität der Jerseys kenne ich auch. Vielleicht findet sich ja in Krefeld eine Lösung?!

    LG, Bele

  3. Jaaa den Schnitt habe ich auch schon gesehen! Der ist klasse! Und sitzt wirklich toll an dir 🙂 Das ist ja dämlich mit den Fehlern, na hoffentlich bekommst du wenigstens dein Geld zurück, ist dann ja trotzdem noch ärgerlich, weil du den Stoff schon so schön verarbeitet hast! Wie auch immer: mir gefällt’s wunderbar 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

  4. Tolles Kleid … ich schleich auch schon ob deiner genannten Gründe um den Schnitt herum, aber mein Sommerschnitt wird wohl vorerst Tiramisu werden ;0)

    Liebgruß Doreen

  5. Der Schnitt ist wirklich toll, mein Kleid ist auch gerade fertig geworden. Bei den zwei Stunden ist aber das Zusammenkleben des Schnittes nicht mit dabei, oder? Eine schöne Version dein Kleid.
    Viele Grüße
    Sylvia

    1. Nein mit zusammenkleben dauert es etwas länger. Aber ich habe gerade das zweite genäht. Nach euren tollen Kommentaren. Zwei Stunden inclusive zuschneiden bei einem nicht komplizierten Muster reichen. Ich brauch ja auch nichts verändern.
      Und jetzt schau ich mir mal deines an.
      LG karin

  6. Das sitzt wirklich super bei dir und der Punktestoff gefällt mir sehr. Ärgerlich, dass der Stoff fehlerhaft ist, wobei man auf den Bildern nichts davon sieht.
    Ein Skaterdress möchte ich mir demnächst auch noch „zusammenbasteln“.
    LG von Susanne

    1. Ja ich wollte es mir eigentlich auch zusammenbasten, aber der Schnitt lohnt sich wirklich. So hätte ich es alleine nicht hinbekommen.
      LG karin

  7. Wunderbar schaut das Kleid an Dir aus, der SToff ist wirklich toll dafür und für die warme Jahreszeit. Meine Hochachtung zu Deinem Nähtempo, 2 h für das Kleid, ich brauche oft schon eine Stunde zum Zuschneiden 😉 LG Kuestensocke

  8. Danke für eure lieben Kommentare. Die haben mich so beflügelt, dass ich direkt heute Abend noch ein Skater dress genäht habe.
    LG karin

Kommentar verfassen