Herrenhemd Negromi

Auf der Suche nach einem Hemden-Schnitt für den Mann, ist mir der Negroni Schnitt von Colette empfohlen worden. Zu Recht, der Schnitt ist wunderbar, sitzt gut und die bebilderte englische Anleitung ist sehr ausführlich und gut zu verstehen. Nur die Ärmel habe ich schmaler geschnitten und kürzer genäht.

IMG_0772

IMG_0769IMG_0768IMG_0770

Eigentlich sollte dieses Hemd nur ein Probehemd werden, aber mein Mann meinte: „Klar ziehe ich das an. Gestreifte und karierte Hemden kann ich mir auch kaufen.“ Beim selbstgeschneiderten sollte der Stoff schon etwas aussergewöhnlich sein.

Den Praxistest hat das Hemd gestern bestanden, indem es von unserem Freund und wunderbaren Autor Volker Kutscher seine Zustimmung bekommen. Volker schreibt nicht nur herrliche Krimis sondern mag auch ausgefallen Hemden.

Deshalb reihen wir uns beim Sommer HerrMann in die Negroni Reihe ein.

5 Gedanken zu „Herrenhemd Negromi“

  1. Ahaaaaa, langsam werden hier also die Gesichter nach und nach gezeigt! 🙂 Dein Mann sieht auch sehr sympathisch aus (also genau wie du ;)) Und das Hemd trägt da natürlich auch zu bei 🙂 Toller Schnitt, toll genäht und echt mal was anderes mit dem Stoff 🙂
    Schön gemacht Karin 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

  2. Das ist definitiv der nächste Schnitt der ins Haus muss. Ich schau den schon so lange an, wollte den aus der Cut nähen, nachdem der 1. Burda nicht so toll saß. Ich finde ja auch, daß ein Hemd zu Jeans oder zu Shorts auch mal etwas ausgefallener sein kann. Deshalb – 10 points from wollixundstoffix
    lg monika

  3. Ich finde das Dein Negroni sieht an Deinem Mann sehr lässig aus und er schient sich darin richtig wohlzufühlen. Gesehen hatte ich das bei meinem Liebsten in Toronto, ihm gezeigt und ihm versprochen auch eins zu machen. Bis jetzt war er ja noch nicht überzeugt gewesen, ich glaube er hat Angst dass ich viel Arbeit reinstecke und es ihm dann nicht gefällt. Das kann Dir glaube ich bei Deinem nicht passieren, der findet das richtig gut….also ganz ganz toll. Demnächst hoffentlich mal in echt…Liebe Grüße Susi

Kommentar verfassen