Ginger und Renfrew: ein Traumpaar

Heute ist der erste Mittwoch im Monat und das ist ab sofort der MeMadeMittwoch.

Heute zeige ich euch mein drittes und letztes Teil, das ich auf der AnNäherung in Bielfeld genäht habe.

Eine Ginger Jeans, (Variante A) nichts Besonderes,  ich weiss, aber für mich trotzdem eine ganz besondere Ginger. Sie ist meine Ginger Nummer vier. Nicht mitgerechnet zwei, die ich entsorgt habe, weil sich die Innennaht der Beine nach vorne drehte, sehr unschön. Es lag daran dass ich die Markierungen malwieder lässig übersehen und nicht übertragen habe. Dachte bei Hosenbeiden wäre das überflüssig. Da musste ich mich eines Besseren belehren lassen. Tja, man lernt nie aus. Und – auch wenn die Erklärungen klasse sind und es ja eigenlich soo einfach ist – habe ich jetzt endlich geschnallt, wie der Reißverschluss eingenäht wird.

Ab jetzt dürfte ich Jeans nähen können ohne dass Luzie neben mir sitzt. Obwohl das immer sehr nett ist, aber auch nicht immer möglich.

 

Und zur Feier des Tages habe ich die Taschen mit einer Ziernaht versehen. Die Taschen liebe ich sehr. Meine Rückenansicht leider immer noch nicht. Wie jedes Mal habe ich Fotos von meiner Rückseite gemacht und sie dann gelöscht. Deshalb hier ein Bild der Tasche im ungetragenen Zustand.

Der Stoff ist vom Stoffschrottplatz in Münster.

Auch in diesem Wintergenäht und schon sehr oft getragen ist das Shirt dazu: Renfrew-Top Nummer 326 oder so. Und mein 325stes mit dem heißgeliebten Wasserfallkragen. Der Stoff ist vom Maybachufer, ein etwas dickerer Jersey, zusammen mit Flohstiche erstanden. Der selbe liegt hier noch aus Grüntönen und wartet auf die Verarbeitung.

Und jetzt gehts zum Reigen der gutgekleideten sich selbst benähenden Mittwochsdamen angeführt heute von Dodo in einem wunderschönen Dodo-Rock.

Ich muss gestehen, die Fotos sind von Sonntag. Mittlerweile ist mein Garten weiss und nichtmehr grün. Aber im Winter sind Fotos draußen nur am Wochenende möglich.

30 Gedanken zu „Ginger und Renfrew: ein Traumpaar“

  1. Ach Karin, man kann zeigen was man will. Passform hin oder her, man siehts auch von vorn. Und keiner hat eine identische Figur eines Anderen. Sieht bei jedem anders aus.
    An die Taschenstepperei Abstimmung erinnere ich mich zu gut. Ich riet dir dazu.
    Sei ganz lieb gegrüßt. Am Freitag ist übrigens die Übergabe. Ich bin gespannt.
    monika

  2. Eine sehr schöne Kombi ist das.
    Bei dem Zierstich auf der Hosentasche musste ich gerade wieder schmunzelnd an „Wir haben eine Meinung und hauen sie auch raus“ denken. Das war ein so witziges Wochenende!
    Fotos von meiner Rückansicht mag ich auch überhaupt nicht zeigen, mache aber auch immer wieder welche…
    LG Luzie

    1. Ich möchte hier nochmal betonen, dass du als eizige gegen die Ziernaht warst 😉 Ansonsten höre ich aber gerne auf dich, denn wie schon gesagt, Frauen mit Meinung finde ich klasse. Freue mich schon auf unsere „Firma“
      LG Karin

  3. Ach, Bilder von der Rückansicht müssen ja auch nicht unbedingt sein, : ), man sieht auch so, dass es eine gelungene Jeans ist, mit sehr süßer Taschenverzierung.
    Der Pulli dazu gefällt mir ja auch sehr; ein richtig toller Stoff.
    LG von Susanne

  4. Wie glücklich Du bist, dass Dir der Schnitt jetzt genau passt und Du auch weißt, wie der Reißverschluss reingeht! Die Taschenstickerei ist ein witziges Detail. Der Renfrew-Schnitt passt Dir sehr gut.
    Liebe Grüße, SaSa

  5. Gegen Jeans mit Shirt ist kein Kraut gewachsen, ich brauche das auch immer mal. Genau solche Shirts finde ich ja zur Jeans sehr schick, eben etwas anderes als der Durchschnitt und auch noch schöner.
    Liebe Grüße
    Sylvia

  6. Na, das ist doch wirklich toll, dass wir in der Lage sind, uns gut sitzende Kleidung zu nähen. Dein Traumpaar gefällt mir richtig gut. Deine Ginger sitzt wirklich super. Ich finde, das ist ein wirklich guter Jeanshosenschnitt. Bei mir wartet eine Ginger gerade darauf, genäht zu werden. Aber dafür muss mein Finger wieder in Ordnung sein. Mist.
    LG Elisabeth

    1. Ginger passt jeder Figur und ich frage mich, was ist an deiner Figur nicht in Ordnung. Da ist mal selbst immer viel kritischer als alle anderen 😉
      LG Karin

  7. Ich bewundere alle, die sich ans Hosennähen wagen! Wenn ich mich da auch mal dran übe, erinnere ich mich hoffentlich an deinen Hinweis zu den Markierungen.
    Liebe Grüße von
    Luise

  8. Mir gefällt deinen Ginger sehr! Blöd, das man mit seinen Körperansichten so streng ist. Ich bin bei mir auch immer sehr kritisch, bei anderen finde ich alles schön! Bei dir auch! An den Stoffkauf erinnere ich mich sehr gut, den habe ich heute auch erwähnt 😉

    1. Du hast Recht und vielen Dank. Ich kann leider bei dir nicht kommentieren, wenn ich weder google noch wordpress habe und meine homepage will dein System nicht anerkennen. Schade, dabei war ich doch voll des Lobes. Und mit dir kaufe ich immer wieder gerne Stoffe ein. Wir waren ja auch sehr erfolgreich.
      LG Karin

  9. Ja, man braucht auch Jeans und Shirt Kombis im Schrank und schön, wenn man sich die dann auf die eigenen Bedürfnisse maßschneidern kann. Renfrew gefällt mir bei dir immer besonders gut und Ginger scheint wirklich allen zu passen. Die Fotos zeigen halt immer eine Momentaufnahme als statisches Bild, wer steht denn schon lange still irgendwo rum?
    LG Malou

  10. Ich freue mich immer, wenn ich irgendwo ein Renfrew oder einen anderen Sewaholic-Schnitt sehe. Das sind so tolle Schnitte, schade, daß sie so in Vergessenheit geraten. Und Deine Ginger ist natürlich toll- ich habe auch schon viele Gingers genäht (…und auch entsorgt….) , aber es ist einfach ein super Schnitt. Die Ziernaht auf der Potasche ist natürlich das i-tüpfelchen… so schön! Übrigens finde ich auch, man muß nicht alle Fotos von sich zeigen.
    LG Barbara

  11. Eine sehr hübsche Komi. Die Taschen-Stickerei ist echt ganz besonders geworden.
    Vielen lieben Dank übrigens für deinen Amelie-Virus. Bin ganz verliebt.
    Viele lieben Grüße Elke

  12. Großartig dein Outfit! eine Jeans ist für mich das coolste was es gibt , und deine sieht aus wie gekauft, da möchte ich auch mal hin einfach perfekt … und wenn ich dein Zierstich sehe geht bei mir gleich das Kopfkino los… lg Sarah

Kommentar verfassen