Partyrock fürs Partykind

Frau Crafteln macht jetzt in Schnitte. Neben dem Knitterkleid habe ich auch  den Partyrock probegenäht, für meine Tochter in Größe 1. Hier gehts zum Shop und zum Schnittmuster für den Rock.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Rock ist einfach zu nähen, hat raffinierte Falten, die in der Erklärung gut beschrieben sind, also keine Angst, auch für Anfängerinnen gut zu bewältigen. Auch hier hat die Beschreibung Lucy gemacht. Und ihre Beschreibungen sind wie ihre Blogbeiträge  sehr gut verständlich. Es gibt den Rock in zwei Längen, für meine Tochter habe ich die kürzere Variante gewählt.

Wichtig ist, die vorgegebene Nahtzugabe einzuhalten. Ich bin da ja schon mal etwas weniger sorgfältig. Wenn man aber bei 6 Bahnen jeweils 1cm Nahtzugabe schludert sind das 12 cm insgesamt, fast ´ne ganze Bahn. Und dann passt der Rock der Mutter und nicht dem Kinde. Ich teile euch meine peinlichen Erlebnisse gerne mit , damit wenigstens die Welt aus meinen Fehlern lernt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Einen nahtverdeckten Reißverschluss hat der Rock und eine geniale Bündchenverarbeitung. So simpel und doch so schön und von außen nicht zu sehen.

Wie man auf den Fotos unschwer erkennen kann, fühlt sich Tochter wohl in dem Rock. Er passt zu Sneaker und 10 cm Highheels und vielen verschiedenen Oberteilen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und ich kann bestätigen, wenn man den Rock an hat, kommt man direkt in Partystimmung, die war sogar ansteckend. Oder lag es an meiner Tochter? Ich schätze, die Kombi hat´s gemach. Wie immer.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es handelt sich auch bei diesem Beitrag um Probenähen, Schnitt und Stoff wurden mir zur Verfügung gestellt.

All die schönen Fotos hat mein Mann gemacht. Und er hatte auch ´ne Menge Spaß dabei.

Merken

Klinik-Mützen Projekt

Hallo,

Gute Zweck Monster

Madita hat ein tolles Projekt ins Leben gerufen und Sabine hat mich dann überzeugt mit ihren tollen Appell mitzumachen.

Es geht darum Mützen für die Kinder und Jugendlichen einer eine Kinder-Krebs-Station zu nähen.

Das ebook und eine wirklich tolle Anleitung gibt es hier bei Madita.

Und dann braucht ihr nur etwas Jersey eine Nähmaschine und ruckzuck sind ein paar Mützen fertig.

IMG_1144

 

Meine Mädels waren begeistert von der Aktion: Wir haben große genäht mit einfachen Streifen für große Kinder und eine quitschbunte.

Und weil es für eine gute Sache ist, stelle ich sie einfach noch schnelle beim Creadienstag ein, damit möglichst viele davon mitbekommen. Also ran an die Maschinen.

Liebe Grüße

Karin, Anna und Sophia

 

Umzug

Herzlich Willkommen  auf unserer neuen Homepage.

IMG_0675

Hier ist es fast so schön wie am Meer 🙂

Unser Blog geht wie gewohnt an dieser Stelle weiter.

Hier findet ihr Genähtes von Karin, Sophia und Anna.

Wir teilen unsere Ideen und unser im Netz Erstöbertes gerne mit euch und freuen uns auf eure Kommentare.

Großes Danke an dieser Stelle an unseren „Mann im Haus“, der uns diese Homepage eingerichtet hat und uns bei der Technik hilft.

Wie freuen uns auf euren Besuch

Karin, Sophia und Anna

Schulsachen

Hallo,

letzte Woche hat bei uns die Schule wieder angefangen und da wurden noch fleißig Schulsachen hergestellt.

Unser Nachbarskind wird eingeschult und ich wollte ihr was besonderes schenken. Ein kleines Täschchen /hier vorgestellt ) hatte ich ihr schon geschenkt fürs Meerschweinchen füttern. Dazu bekommt sie jetzt noch passend ein Heft mit ihrem Anfangbuchstaben drauf. Beides mit Vliesofix keklebt wie hier beschrieben.

IMG_0730

Und weil ich gerade dabei war, bekommt das  große Patenkind, das schon in die 3. Klasse kommt auch noch ein „Jungsheft“.

IMG_0828

Meine Mädels haben sich dann noch schnell jede ein neues Mäppchen genäht. Groß genug für alle Schulsachen.

Annas mit Blumen und Spitze. Es ist noch nicht fertig, wird noch mit Perlen etc. verziert.

Und Sophia nähte eine aus afrikanischem Stoff, den wir von meiner Kollegin geschenkt bekommen haben. Passend zum Füller 🙂

Da kann die Schule ja starten.

Und beim Creadienstag, gibt es wie immer noch viele andere schöne Ideen.

Liebe Grüße

Karin, Anna und Sophia

Armbänder

Hallo,

in unseren  Urlaub haben wir kurz entschlossen dieses Buch,

IMG_0749

(schon mehrfach hier vorgestellt von euch)

ein paar Satin- und Baumwollkordeln von Buttinette und unsere Perlenreste mitgenommen.

Nach Empfehlung der Autorin, haben wir dann auf den Märkten mal nach Perlen und Verschlüssen gesucht. Unheimlich günstig haben wir dort einiges gefunden (Zu den Preisen, hätte man noch  viel mehr mitbringen sollen.)

Und dann wurde geknüpft …und alle haben Armbänder bekommen.

Das Buch ist wirklich toll. Es zeigt ein paar Grundknoten und mehrere Modelle. Wenn man die Knoten verstanden hat, kommt man ganz schnell auf neue, eigene Ideen.

Hier ein paar Verschlussmöglichkeiten:

Beim Creadienstag gibt es, wie jeden Dienstag, noch viele tolle andere Ideen.

Und hier gehts zu Sommer-Armbändchen-Linkparty.

Liebe Grüße

Karin, Sophia und Anna

Aus alt mach neu #2 … Shorts sind spitze

Hallihallo,

Ich habe heute mal wieder etwas Altes ein bisschen aufgepimpt und zwar eine geliebte Jeans, die mir leider zu kurz geworden ist.  Da sie mir aber nur abgeschnitten und umgekrempelt zu langweilig aussah, habe ich sie noch mit etwas Spitzenborte,  die es übrigens recht günstig bei Strauß gibt, meiner Meinung nach verschönert.
Viele tolle andere Ideen gibt es hier beim Creadienstag.
Tschüss und bis bald
Eure Anna

Taschen

Hallo,

bei unserer Summer-Sew-Session entstehen gerade viele verschiedene Taschen.

Taschen für Geburtstagskinder, nette Omas, den Strand, Kleinigkeiten etc.

Taschen kann man nie genug haben.

Vorgestellt werden sie demnächst im Einzelnen hier und hier und hier.

Liebe Grüße

Karin, Anna uns Sophia

Summer Sew Session

Hallo an alle,

hier ein paar Impressionen von unseren Näh- und Backsessions.

Beschreiben werden wir später. Sind gerade beschäfigt. 🙂

Liebe Grüße

Karin, Sophia und Anna

Aus alt mach neu… Kassetten im Rahmen

Hallihallo,

ich melde mich heute auch nochmal mit einer kleinen Dekoidee. Ich habe so etwas mal vor ein paar Jahren in einer Zeitschrift gesehen, ich hab aber keine Ahnung mehr in welcher.

IMG_1048

Um das hinzugekommen habe ich als erstes einen einfachen weißen Bilderrahmen in einem uns bekannten schwedischen Möbelhaus und goldenen Sprühlack im Baumarkt gekauft. Nachdem ich den Rahmen lackiert habe, habe ich hinten dicken, weißen Karton rein geklemmt. Darauf habe ich dann ein paar alte Kinderkassetten mit doppelseitigen Klebeband befestigt.

Man kann auch noch als kleines Extra beschriftbare Kassetten mit netten Sprüchen beschriften.

IMG_1053

Viele liebe Grüße,
Anna

Top mit Spitzeneinsatz

Hallo,

heute meldet sich auch mal die große Tochter mit einer luftigen Idee für den Sommer.

Ich habe vor einigen Wochen ein Top was fast genauso aussieht in einem Laden gesehen, dachte mir aber das ich das auch selber machen könnte. Also habe ich einfach breite Spitzenborte im Stoffladen und ein weißes etwas weiteres Basic Top gekauft. Die Spitze habe ich einfach zugeschnitten und an den Seiten auf gernäht. Am Ende habe ich dann noch den Stoff vom Top unter der Spitze weggeschnitten und voila fertig!

IMG_0960

IMG_0959

Weitere kreative Idee findet ihr beim Creadienstag.

Liebe Grüße,

Anna.