Boo mit Print

„Das Kleid sieht ja aus wie ein Bild.“ meine Sophia als sie das Kleid sah. Recht hat sie 🙂

Den Stoff hab ich hier gesehen und ihn direkt bestellt. Aber es war echt schwer einen passenden Schnitt zu finden. Bei dem Stoff wollte ich möglich viele gerade Flächen haben, weniger Nähte und Abnäher. Deshalb gibt es nochmal eine Boo mit Wasserfallkragen. (Bilder sind vom Sonntag)

IMG_0331

 IMG_0334

In dieses Kleid werde ich heute schlüpfen, wenn ich mit meiner großen zum Zahnarzt fahre,  ansonsten sitze ich krank Zuhause, nähe ein bisschen und mache mir Gedanken über Schnitte und Figuren und wie das so alles zusammenpasst. Demnächst mehr, wenn ich meine Gedanken mal alle sortiert bekomme.

Das ist das letzte langärmlige Kleid, dass ich mir für den Frühling genäht habe. Jetzt kommen nur noch kurzärmlige dran.

Schauen wir damit beim MMM vorbei, heute moderiert von Wiebke.

Ich weiss, dass ich dort nicht alleine sein werde mit meinem wilden Muster, ganz anders als oft im Alltag. Bunt Stoffe machen einfach mehr Spass beim Nähen und gute Laune beim Tragen.  Griselda fragt heute, ob es wohl mehr bunte als unifarbene Kleidung gibt beim MMM. Gute Frage. Ich tippe immer noch mehr uni, aber auf jeden Fall mehr Muster und Farbe als im analogen Leben. Deshalb mag ich die Näh-Community so.

Also ein großes Danke an euch nähnerds an dieser Stelle für eure tollen Ideen  und Inspirationen.

13 Gedanken zu „Boo mit Print“

  1. Sehr schick – ich liebe solche Muster und Farben. Und erst deine Schuhe!! hin- und weg! Schade, dass man das Kleid nicht auch von vorn sehen kann.
    Eine tolle Kombination – und gute Besserung –
    Liebe Grüße, Astrid

    1. Danke! Die Fotos von vorne sind irgendwie nichts geworden und mein Fotograf ist auf Dienstreise. Die Schuhe sind von deerberg. Die sind super bequem und chic, das gibts für mich echt selten.
      LG Karin

  2. Ha, da haben wir ja heute dazu beigetragen dass es mehr gemusterte Kleider beim MMM gibt! 😉 Deins gefällt mir auch sehr gut 🙂 Der Stoff passt sehr schön zum Schnitt, ich finde es auch schwierig für auffällige Stoffe passende Schnitte zu finden aber du hast das toll gemacht! 🙂
    Dann gute Besserung liebe Karin 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

  3. Es macht einfach viel mehr Spaß, gemusterte Stoffe zu kaufen als einfarbige, oder? Und zudem kann man solche Sachen auch mal länger als einen Tag tragen, eventuelle Flecken fallen nicht so auf 🙂
    Lauter Vorteile- mir würden auch noch mehr einfallen……

    Das Kleid steht dir gut, der schlichte Schnitt bringt das Muster groß raus. Und 3/4-Ärmel mag ich auch am liebsten. Alles richtig!!

  4. Schönster Stoff des Tages bisher – aber ich bin fast sicher, das bleibt so.
    Fühl dich wohl in diesem wunderbaren Kleid mit den perfekt passenden Schuhen!
    gruß, Petra

Kommentar verfassen