Lady Skater dress MMMay day 14

Dieses Kleid hat mich verfolgt: Das Lady Skater dress von kitschy Coo. Immer wieder sah ich es in den unterschiedlichsten  Variaitonen und immer war es sehr schön, schien gut zu sitzen, egal bei welcher Figur. z.B bei Frau bunte Kleider oder bei Rita Pepita oder hier, der flickr Gruppe von kitschy Coo.

Am Sonntag dann habe ich zugeschlagen und mir den Schnitt heruntergeladen. Der Punktestoff  wartete noch im Schrank auf seine Bestimmung und zack in 2 Stunden war das Kleid fertig.

P1000370

Und es sitzt wie angegossen!

Leider hat der Stoff blöde kleine weisse Punkte, kleine Färbefehler, die ich erst nach dem Nähen entdeckte.
Mal sehen, was Stoffe.de dazu sagt.

Ich sagt zu dem Kleid: das wird mein Schnitt des Sommers und ich werde bestimmt einige davon nähen. Heute ist es auch malwieder viel zu kalt für den Mai. Aber mit Unterkleid und Jacke kann ich auch meine Sommerkleider jetzt schon anziehen.

Ab damit zum MMM, bei dem Wiebke heute in einem Ozelotprintkleid vorturnt. Da scheint ein Lemmingstoff unterwegs zu sein. Sehr schön!

Und zum MMMay 14, dank dem ich gerade sehr gut beschäftig bin und kaum zum kommentieren komme dank absoluter Überinspiration.

 

#MMMay day 11 /12

Sonntag:

IMG_0610

selbstentworfener Falten Karorock. Tutorial sieht hier und ein V-Auschnitt Shirt

Montag:

IMG_0616

Tova von Wiksten. Auch hier schonmal vorgestellt. Ich muss mir dringen noch mal eine Tunika nach dem Schnitt nähen. Der ist super. Hab auch schon einige sehr schöne Kurzarm Varianten gesehen.

Den komplette MMay14 finde ihr bei flickr.

 

#MMMay14 day 10

Es ist viel zu kalt und nass für den Mai. Deshalb trage ich mein Lieblings Raglan Shirt Kanga von Jolijou.

IMG_0604 Kopie

Meine große Tochter macht gerade die Fotos. einfach nur so hinstellen geht da nicht. „Also Mama, du setzt sich jetzt aufs Sofa, Buch vor die Nacse und dann schreibst du dazu  „Heut ist lazy saturday“ . Wer kann bei solchen Regieanweisungen schon widerstehen?

Wünsche euch einen schönen lazy saturday!

#MMMay14 day 9

Freitags gibt es beim MMMay 14 immer ein Motto. Jetzt hab ichs auch mitbekommen und bin dabei. Heute ist das Motto BLUE.

Deshalb:

IMG_0575

Blue and a little bit red.

Onion jacket 1040 , und Shirt Almeria von der  Schnittquelle und diesen roten Rock aus meinem Lieblings-Rock -Buch :  Rockfestival

 

#MMMay14 day 7

Ich schätze mein neues Sommerkleid kann ich heute nur mit einer dicken Jacke drüber tragen. Es ist nämlich wieder kalt geworden. Egal, mit Unterkleid und gleich Jacke drüber wird es wohl klappen, ich wollte es heute unbedingt zeigen.

IMG_0559   IMG_0561 Es sieht aus wie Tiramisu, ein neuer Schnitt von Cake Patters, der mir auch sehr gefällt, ist aber wieder eine Mischung aus dem Kleid (Oberteil ) mit dem weiten Rockteil kombiniert von diesem Schnitt. IMG_0089 Beide aus der Knip, einer niederländischen Nähzeitung,, die ich immer mehr liebe. In der Knip 5/14 gibt es wieder tolle Schnitte und ein Maxima Extraheft, mit Kleiderschnitten der Königin. Da sind wirklich coole Schnitte bei, finde ich. Danke an Frau Crafteln für den Tipp. Die liebe Frau Crafteln moderiert heute in einem todschicken halben Tellerrock auch den MMM.

Und zudem geht es heute noch zum MMMay14. Im May zeige ich hier jeden Tag was ich selbstgemachtes trage und viele internationle Frauen sind z.B. auch bei  flickr zu bestaunen .

#MMMay14 day 5

Das schöne am MMMay ist, dass ich noch mal in meinem Kleiderschrank gewühlt habe und Dinge finde, die ich in letzter Zeit seltener angezogen habe.

IMG_0535

Jacket Simplicity 7445

Meine Blazer vom Kostüm sew along trage ich gerade sehr gerne als Jacke zu Jeans und Shirt. Und stelle dabei fest: ich brauch dringen Kurzarm-Shirt. Aber der ideals Schnitt ist echt schwer für mich zu finden. Ich werde weiter suche und ausprobieren.

#MMMay14 day 4

Heute trage ich wieder ein Boo mit Wasserfall von hier.

P1000134

Der MMMay14 ist weniger aufwendig als ich dachte. Ich bekomme täglich viele, schöne, neue Inspirationen. Es ist wirklich lustig und sehr interessant, mal Frauen aus der ganzen Welt zu sehen, die sich selbst benähen.

Vor allem freut mich, dass ich auch noch mal Ideen bekomme für Schnittmuster, die schon seit längerem hier liegen.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.