Tasche Fold over

Die 5. AnNäherung, ein Nähwochenende in Bielefeld, liegt schon 10 Tage zurück. Es war wie immer ein großes Treffen netter Näherinnen, ein unglaublicher Austausch von Nähtipps und Schnittmusterideen und ein wunderbares Wochenende, diesmal sogar mit Jubiläumstorte.

Ich hab mich entscheiden, die drei Dinge , die ich dort genäht habe in einzelnen Blogbeiträgen vorzustellen . Und ich fange mal beim Sonntagsprojekt an.
Für den Sonntag beim Nähwochenende nehme ich mir mittlerweile immer ein leichtes Projekt mit, das man auch mit sehr wenig Schlaf und Konzentration nähen kann. Macht Sinn, ich hab da Erfahrung.

Ich brauche dringend eine neue Tasche für den Alltag und der Schnitt  FoldOver von Hansedeli liegt hier zu diesem Zweck schon länger herum.

Die Tasche ist wirklich schnell zu nähen, wenn man etwas Erfahung im Taschennähen hat. Sie ist gut konstruiert und erklärt.

 

Ich wollte keine dreigeteilte Tasche haben und habe die Schnittmusterteile einfach zusammengelegt und als großes Teil zugeschnitten. Der Außenstoff ist Kunstleder aus Bielefeld.

Innen habe ich meine liebste Innentaschenkonstruktion (ich glaube von Machwerk) reingenäht.

Eine Zusatztasche von außen zugänglich, ein Zusatzmodul, finde ich klasse.

Und wie immer nehme ich meinen selbegenähten Gurt aus Autogurt. Der zerstört keine Jerseykleider indem er hässliche Noppen hinterläßt.

 

Da habe ich zwei von, die von Tasche zu Tasche wandern: einen für den Alltag, den anderen für meine Arbeitstasche.

Die Ecken am Reißverschluss gefallen mir sehr, so sauber habe ich selten einen Reissverschluss eingenäht.

Leider musste ich feststellen, dass diese Tasche für mich zu klein ist. Obwohl ich sie schon um einige cm verlängert habe, damit A4 gut reinpasst, hatte ich in den letzten Tagen, wenn ich sie dabei hatte, immer den Eindruck, alles was sich so im Laufe des Tages ansammet, passt nicht rein. Das liegt aber weniger an der Tasche als an mir.

Ausserdem habe ich festgestellt, dass ich in meinen Taschen gerne rumsuche, wenn ich sie umgehängt habe. Dabei ist diese überhängende Klappe leider eher hinderlich. Sehr , sehr schade.

Mein Fazit, die Tasche ist schön, aber nicht so ganz mein Fall. Mal sehen wie ich das Problem löse. Ich werde auf jeden Fall berichten.