Afrikanische Waxprints in Köln

In letzter Zeit vernähe ich sehr gerne Waxprint. Die Stoffe sind oft etwas fester, weniger fließend und auch die Muster stellen mich Schnittmustertechnisch vor einigen Herausforderungen. Da war es gut, dass ich nicht so großmustrige Stoffe gekauft habe. Dafür sind die Farben und Muster toll und genial für den Sommer.
Demnächst zeige ich mal das ein oder andere Kleid.
Bisher kaufte ich die Stoffe in Online-Shops oder bei meinem Paris-Besuch. Frau Prinzenrolle berichtete letztes Jahr hier von einem Laden mit Waxprints in Köln, 15 Autoninuten von mir entfernt. Den freien Tag gestern nutzte ich, um mich dort endlich mal umzuschauen.

P1070003P1070004
Was hab ich gefunden? Eine sehr nette Verkäuferin / Ladeninhaberin, einige afrikanische Frauen in tollen Kleidern (die sich in einer Sprache unterhalten haben, die ich gar nicht verstand und die ich mich nicht getraut hab zu fragen, ob ich sie fotografieren darf) und viele Regale voll mit tollen Waxprints, die ich fotografieren durfte (Da hab ich mich getraut zu fragen). Das komplette Coupon 5,5 m ab 20€.

P1070002P1070005Diesen kleinen, feinen Laden kann ich sehr empfehlen. Ihr findet ihn in der Steprath Str. 18 in Köln- Kalk. Die Öffnungzeiten sind  monatgs bis samstags von 11-18 Uhr.

________________________

Nachtrag vom 19.3.2017 den Laden gibts immer noch. War heute extra nochmal nachschauen und hab für euch dieses Foto gemacht.

_________________________

Meine Ausbeute für ein Kleid:

IMG_2976 Und in den Stoff hab ich mich direkt schockverliebt, auch wenn ich wußte, dass er für ein Kleidungsstück eher nicht geeignet ist. Aber wir brauchen neue Decken, das fiel mir dann sehr schnell ein. Also das werden dann ein bis zwei Decken.
IMG_2973
Jetzt gibt’s das Kontrastprogramm und ich kümmere mich endlich mal um schwarzen Stoff. Ab morgen nähen wir ein kleines Schwarzes bei Wollixundstoffix und  Frauenoberbekleidung.
Seid ihr dabei?

21 Gedanken zu „Afrikanische Waxprints in Köln“

  1. Dies Farbenpracht ist wunderschön, auch wenn ich Musterhonk total überfordert bin, mir ein Kleidungsstück daraus vorzustellen. Ein Fest für die Augen. Wir nähen dann mal morgen lieber was Schwarzes. Bis dahin.
    Liebe Grüße
    Sylvia

  2. Oh wie schön, dank dir für die Adresse, ist ja auch von mir so gerade um die Ecke, da werde ich mich mal bei Gelegenheit umschauen. Eigentlich weiss ich zwar gerade nicht genau was ich daraus nähen könnte, aber diese tollen Farben und Muster sind sehr verführerisch.
    Liebe Grüssse Martina

  3. Hach, wie toll. Da möchte ich jetzt sofort hin. Ich habe gerade meinen zweiten Waxprint aus Paris vernäht und obwohl ich mich an die ganz bunten Farben an mir noch gewöhnen muss, üben diese Stoffe doch eine besondere Faszination auf mich aus.
    LG,
    Claudia

  4. Beneidenswert, ich denke, dass Du da mal für und „ufern“ solltest. Die Muster sind toll. Ich habe in KA schon nach Wax Print gesucht aber nichts gefunden. LG, Nina. Ach ja: das Kleine Schwarze, ich bin dabei!

  5. Hallo Karin, schön, daß Du auch bei dem kleinen Schwarzen mit machst. Ich war erst überfordert, konnte mich dann aber wieder runter kriegen und traue mich dann doch, ein oder zwei kleine Schwarze zu nähen. Ich mag zur Zeit Termin-Vorgaben nicht.
    Das mit dem Waxprint-Laden wäre ein guter Grund nach Köln zu kommen.
    Mal sehen, wann ich das schaffe. Liebe Grüße von Regi

  6. Das ist ja eine tolle Auswahl, so viele Stoffe sah ich in Berlin nicht.
    Lena Hoschek hatte in,ihrer sommerkollektion sehr viele Sachen aus waxprint, probierte kürzlich ein Kleid an und Nähte dann selber einen Rock nach Tilly Walnes.
    LG schurrmurr

      1. Das ist ja ein toller Laden mit den afrikanischen Waxprints, aber wie ist der Name des Ladens, damit man wegen der Öffnungszeiten anrufen kann. Es ist nicht gerade um die Ecke, dann wäre es schade, vor einer verschlossenen Tür steht.
        Vielen Dank für Deine Antwort, ich freue mich schon, die herrlichen Stoffe zu sehen. Allerdings bin ich völlig ungeschickt und lasse eine gute Freundin entwerfen und nähen.
        Herzliche Grüße von Ursula

        1. Hallo Ursula, einen Namen hat der Laden glaube ich nicht, auch ist er im Internet nicht zu finden. Der ist halt klein und sehr afrikanisch. Offnungszeiten die ich kennen täglich 11-18Uhr, samstags 10-19 Uhr.
          Viel erfolg und liebe GRüße
          Karin

  7. Liebe Karin,

    ich bin am Samstag Spätnachmittag (leider sicher nicht vor 16 Uhr) in Köln Deutz (aber ohne Auto, weswegen ich nicht mal schnell vorbeifahren kann) und will total gerne Waxprints kaufen, denkst du, dass der Laden noch geöffnet hat? Habe weder über Telefonbuchsuche noch irgendwas in google etwas zu den Öffnungszeiten gefunden oder hast du damals eine Telefonnummer / Visitenkarte mitgenommen.

    Freue mich über Antwort, lieben Gruß, Anja

Kommentar verfassen