MeMadeMay17 Zusammenfassung Teil 2

Bevor der Juni schon halb rum ist, kommt hier meine MeMadeMay 2017 Zusammenfassung Teil zwei .

Tag 17 Inari Tee Dress

Tag 18 Anna

Tag 19 Jeansrock (Stoff und Stil), Belcarra Blouse und McCalls 6996Jacke

Tag 20 Norma aus Waxprint, Agnes Top von Tilly, verlängerte McCalls 6996 Cardi

Tag 21 Vogue 1027

Tag 22 Anna

Tag  23 Frau Josie von Schnittreif und Grand Arche Rock von Sewionista

Tag 24 Anna aus Turmspringerinnenstoff

Tag 25 Seamwork  Pattern keine Ahnung welches

Tag  26 Maxirock aus Waxprint und Frau Josie von Schnittreif

Tag 27 Ajaccio

Tag  28 Maxirock aus Waxprint

Tag 29 Vogue 1027

 

Tag 30 mein liebster Patternhack

Tag 31 Anna von By Hand London

Zusammenfassend kann ich schreiben:

Ich habe den Schrank voller toller Kleider, die ich gerne anziehe. Ich habe es ohne große Anstrengung geschafft täglich ein anderes Kleidungsstück anzuziehen.

Mir reichen einige wenige für mich angepassten Schnitten aus.

Mir fehlen luftiger Sommerkleider, die ich auch gut zum Arbeiten anziehen kann. Kleider für die Freizeit habe ich mehr als genug.

Im Sommer mag ich knielange oder fast knielange Röcke oder Kleider lieber.

Mir fehlen unifarbene T-Shirts.

Unliebsamen Kleidungsstücke werden bei mir schnell aussortiert und verstopfen nicht meinen Schrank.

Ich habe mehr Nähpläne als ich umsetzen kann und als ich Klamotten brauche.

Die Welt ist voller wunderbarer nähenden Frauen, die sich gegenseitig inspirieren.

Nähen und bloggen haben mein Leben in den letzen Jahren nachhaltig verändert, das hätte ich so nicht erwartet und das freut mich sehr.

Ich freue mich auf den nächsten Mai. Bis dahin habe ich jetzt eine große Liste mit tollen Inspirationen, die ich langsam durchnähen kann.

 

Ein Gedanke zu „MeMadeMay17 Zusammenfassung Teil 2“

  1. Hallo Karin,

    durch deinen Blog habe ich schon einige tolle Schnitte entdeckt und auch schon etwas davon umgesetzt.
    Danke und viele Grüße

Kommentar verfassen