Toaster Sweater 1 und 2 von Sew House Seven

Es gibt mich noch und hier wird auch noch genäht. Aber meist nähe ich unkomplizierte Sachen, Shirts oder Cardis. Danach ist mir gerade.

Eine tolle Neuentdeckung ist der Toaster Sweater von Sew House Seven. Beide Varianten hab ich mir direkt gekauft.
Toaster 1 ist ein Raglan Shirt mir sehr breiten Bündchen und kleinem Rollkragen. Toaster 2 zwei hat eingesetzte Arme – oder wie nennet man das- Schlitze an den Seiten und eine tollen Ausschnitt. Ich kenn nur die englische Bezeichnung: Turtle Neck.

Ich habe beide direkt zweimal genäht. So flott ging das. Laut Maßtabelle hätte ich XL. Das war jedoch zu groß und L reicht wirklich.
Sie passen beide zu meinen gerade bevorzugten Winterminiröcken.
Toaster 1 aus Viscose-Jersey vom roten Faden, den besten Viscose Jersey ever,  zu diesem Rock.img_4825 img_4819 Toaster 2 aus einem gefalteten Wolljersey  von Thatchers mit einem Mini aus Steppstoff auch von Theatchers.

img_4835img_4832Hier sieht man die Seitenschlitze sehr schön.

Mein Probetoaster ist aus schwarzem Baumwolljersey hier trage ich es zur Barb Strech Pant von Style Arc. Zu Recht laut Pattern Review der beste Schnitt 2015. Eine sehr bequeme gut sitzende und schickere Hose.  Genäht habe ich sie aus Wollcrepe vom Stoffschrottplatz. Der Schnitt funktioniert nur mit leicht dehnbaren Stoffen und hat einen Gummizug im Bund.

img_4815

img_4812

Probetoaser 1 aus Viscosejersey vom Maybachufer.

img_4802 img_4800

Die Hose liegt schon lange hier, sie ist bequem und gefällt mir auch sehr, wird aber selten getragen. Vielleicht fehlten bisher aber auch die passenden Oberteile und Anlässe, ich weiss es nicht. Aber auch die Fotos überzeugen mich nicht wirklich. Vielleicht mit Blazer drüber.

Lustigerweise trage ich mittlerweile wirklich viel lieber Röcke und Kleider als Hosen, das hätte ich mir vor drei Jahren echt nicht vorstellen können. Wie sich doch Vieles im Leben ändert, was wir vorher nie für möglich gehalten haben. Also öfter mal die Komfortzonen verlassen und Neues wagen.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Adventszeit.

5 Gedanken zu „Toaster Sweater 1 und 2 von Sew House Seven“

  1. Die Hose sitzt sehr gut und ich finde sie im Prinzip nicht schlecht – aber ich glaube das Problem ist: sie sieht an dir einfach spießig aus, wenn ich das mal so unverblümt sagen darf. Das ist etwas, was Hillary Clinton tragen würde, zu dir passt das nicht. Die kurzen Röcke passen viel besser zu dir.

    1. Danke für deine ehrliche Meinung. Dann bin ich ja schon bestens vorbereitet, falls ich mal in den Wahlkampf ziehen sollte. Oder wenn ich mal was spießiges brauche. Man weiß ja nie. 😉
      LG Karin

  2. Die Oberteile sind sehr schön und variabel. Und die Hose…tja, da hat Lucy recht. Irgendwie nicht Fisch, nicht Fleisch von der Beinweite. Die Kombination mit den Röcken gefällt mir jedenfalls auch deutlich besser an dir.
    Dir und Euch auch eine gute und möglichst ereignisarme Adventszeit. Aus der Komfortzone raus finde ich immer gut und oft wichtig. Aber manchmal kann man sie sich auch bewusst gönnen und sie genießen.
    LG, Bele

Kommentar verfassen