Flint Pants mit endlich passender Bluse

Wenn ich in diesem Sommer ein Hose angehabt habe, dann in der Regel eine von meinen zahlreichen Flint Pants. Der Schnitt ist so genial wie einfach und aufgrund des fehlenden Reißverschusses auch super flott genäht. Deshalb habe ich mir zum Ende des Sommers noch eine in meinem Lieblingsblau genäht aus feinem Viscosestoff.

Ein dünner Jeansstoff liegt hier auch noch für eine Flint Pants in lang mit etwas schmaleren Beinen, denn diese ist echt schon durch.

Und dazu aus meinem Grundschnitt eine Bluse auch aus Viscose. Die vorderen Taillenabnäher habe ich weggelassen, damit sie etwas lockerer fällt. Endlich habe ich einen Shirtblusenschnitt, in dem ich mich bewegen kann. Ich geh jetzt in Serie.

Das ist jetzt etwas knapp, aber mehr ist dieser genialen Kombi nicht hinzuzufügen.

Wir sehen uns bei MeMadeMittwoch, den heute Dodo moderiert in einem Rock, in der perfekten Länge.